Keine weiteren Marken bei Aldi in der Pipeline


LZ|NET. Entgegen den Erwartungen der Branche stehen offenbar aktuell keine weiteren Markenartikler vor dem Einstieg bei Aldi Süd. Aus dem Umfeld des Unternehmens heißt es, die Prüfungen seitens Aldi hätten derzeit keine Notwendigkeit für solche Schritte ergeben. Im September hatte die Einlistung von sieben Süßwarenprodukten des Hauses Ferrero und zweier Marken von Masterfoods für Unruhe in der Branche gesorgt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats