Milchindustrie beklagt fortgesetzten Preisverfall


LZ|NET. Nach der Nullrunde bei Aldi für Frischmilch sind auch die viel größeren Kontrakte für H-Milch ohne Preisverbesserungen abgeschlossen worden. 6 Prozent hatten die deutschen Molkereien durchsetzen wollen. Wer daran in den Verhandlungen zu lange festhielt, wurde mit umfangreichen Auslistungen bestraft. Was bei Abschluss der Jahreskontrakte für Frischmilch noch als Kompromiss gewertet wurde, erscheint vielen Lieferanten nach Abschluss der Verträge für H-Milch eine Woche später als Debakel.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats