Bei Aldi sinken die Umsätze


Erstmals seit Jahren verzeichnete Discount-Marktführer Aldi 2004 rückläufige Umsätze. Doch obwohl Konkurrent Lidl im gleichen Jahr deutlich zulegte, scheint die Aldi-Führung bislang gelassen zu bleiben. Die Situation ist für die erfolgsverwöhnten Aldi-Manager neu. Die Umsatzerhebung von M+M Eurodata weist für Aldi-Nord ein Minus von 3,1 Prozent, für den Süden ein Minus von 2,8 Prozent aus. Damit kommt Aldi insgesamt auf einen Umsatz von 22 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats