Aldi Nord zahlt Geldauflage


Aldi Nord zahlt laut einem Medienbericht 50. 000 Euro im Zusammenhang mit einer jahrelangen versteckten Unterstützung der Arbeitnehmer-Organisation AUB. Mit dieser Geldauflage der Staatsanwaltschaft Essen ende ein Ermittlungsverfahren unter anderem gegen den Chef des Handelskonzerns, Hartmuth Wiesemann, bei dem es um den Verdacht von Verstößen gegen das Betriebsverfassungsgesetz ging, berichte

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats