Auf Dauer "nicht durchzuhalten"


. In die anhaltenden Preisoffensiven von Aldi hat sich nun auch Hauptwettbewerber Lidl provokant eingemischt. Was zunächst offenbar dazu dienen sollte, die stagnierenden Umsätze der erfolgsverwöhnten Discounter anzukurbeln, droht dramatische Formen anzunehmen. Georg Dietrich, Geschäftsführer der Edeka Nordbayern: "Für mich ist das ganz klar ein Preiskrieg." "Aldi hat schon längst nicht mehr überall die günstigsten Verkaufspreise", räumt ein Hersteller ein, so dass ihn die jüngsten Preissenkungen bei Aldi nicht völlig unerwartet treffen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats