Ermittlungen gegen leitende Aldi-Süd-Mitarbeiter


Die Staatsanwaltschaft Mönchengladbach ermittelt nach Informationen der WDR-Nachrichtensendung "Aktuelle Stunde" gegen leitende Mitarbeiter des Lebensmitteldiscounters Aldi Süd wegen des Verdachts der Nötigung.
Demnach soll ein Bezirksleiter gemeinsam mit einem Leiter einer Mönchengladbacher Aldi-Filiale eine Verkäuferin mit Drohungen massiv unter Druck gesetzt haben. Entsprechende Vorwü

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats