Aldi Süd hebt Preise für Milch und Butter an


Auf die Verbraucher in Deutschland kommen bei Milch und einer Reihe von Milchprodukten deutlich steigende Preise zu: Der Discounter Aldi Süd hob die Preise für die günstigste Trinkmilch um fünf Cent je Liter auf 59 Cent (1,5 Prozent Fett) beziehungsweise 65 Cent (3,5 Prozent Fett) je Liter an. Das entspricht einem Preisanstieg um gut neun beziehungsweise gut acht Prozent. Bereits vor knapp zwei Wochen berichtete die LZ über erste Abschlüsse verschiedener Molkereien mit Aldi. Demnach wird nicht nur die Trinkmilch teurer. Es soll Preiserhöhungen von 10 Prozent über die gesamte Milchfrische-Range geben.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats