Trendence-Award Aldi Süd mit Preis für Employer Branding

von Christiane Düthmann
Dienstag, 12. Mai 2015
Kamila Kwasny, Leiterin Personalmarketing bei Aldi Süd, bei der Preisübergabe.
Kamila Kwasny, Leiterin Personalmarketing bei Aldi Süd, bei der Preisübergabe.
Aldi Süd belegt bei den diesjährigen "Employer Branding Awards" des Trendence-Instituts in der Kategorie "Bester Auftritt auf Karrieremessen" den ersten Platz. Im Bereich "Schülermarketing" schafft es der Discounter auf die dritte Position.
Er ist damit nicht nur der einzige Händler, den die Jury für sein Employer Branding auszeichnet, sondern auch das einzige Unternehmen aus der FMCG-Branche. Grundlage der Nominierungen sind die Trendence-Barometerstudien, aus denen eine Fachjury die Gewinner kürt. Aldi Süd zählte bereits 2010 zu den Siegern.

(cd)

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats