Aldi bereits mit 17 Filialen in Ungarn


LZ|NET. Discounter Aldi treibt seine Expansion in Ungarn voran. Über seine österreichische Tochter Hofer betreibt der Discounter inzwischen 17 Märkte in dem Land. Mindestens 40 Märkte sollen es bis zum Jahresende sein, heißt es. Zahlreiche weitere Outlets sind in Planung; ein riesiges Zentrallager wurde in Betrieb genommen. Um auf sich aufmerksam zu machen, hat Aldi kräftig die Werbetrommel gerührt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats