Aldi gibt Künast Kontra


Der Vorwurf der Bundesministerin für Ernährung, die Discounter würden Lebensmittel zu Dumpingpreisen verhökern, trifft Marktführer Aldi tief. Ungewohnt offensiv wehrt sich die Gruppe gegen Renate Künasts "Rundumschlag". Künasts Vorstoß ist politisch längst gescheitert, doch wenn es um Preis und Qualität geht, lässt Discount-Marktführer Aldi nicht mit sich spaßen. "Wir machen unser Geschäft schon seit 40 Jahren und nicht erst, seitdem Frau Künast im Amt ist", macht ein Aldi-Manager seinem Unmut Luft.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats