Regierung gegen Alkoholverbot für Jugendliche


Übermäßiger Alkoholkonsum Jugendlicher bis zur Bewusstlosigkeit hat bei Politikern Besorgnis ausgelöst. Vertreter der Bundesregierung sprachen sich allerdings gegen Verbote bei der Abgabe oder dem Konsum für unter 18-Jährige aus. Verbraucherminister Horst Seehofer (CSU) lehnte eine "Olympiade der Verbote" ab. Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Sabine Bätzing (SPD), ist derzeit gegen die Anhebung der Altersgrenze beim Alkoholkonsum auf 18 Jahre.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats