Alkoholwerbung: Verbot gefordert


Kampf gegen den Alkoholmißbrauch Gesundheitsminister-Konferenz stellt Forderungen -- Ein Aktionsplan wurde angenommen -- Von Diethard Wiechmann Die Gesundheitsminister der Bundesländer haben dem Alkoholmißbrauch den Kampf angesagt. Auf ihrer Konferenz in Saarbrücken verlangten sie am Freitag voriger Woche gesetzliche Beschränkungen bei Verkauf und Werbung von Alkohol und eine 0,0 Promille-Grenze für Fahranfänger.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats