Allgäuland versucht es jetzt alleine


LZ|NET. Nach dem Scheitern der geplanten Fusion mit Goldsteig Käsereien ist Allgäuland-Käsereien fest entschlossen, eigenständig am Markt zu bestehen. Marcel Mohsmann als neuer Chef soll das Unternehmen wieder deutlich profitabler machen. Der Aufsichtsrat der Allgäuland-Käsereien GmbH, Wangen, hat am Montag dieser Woche ein nach eigenen Angaben "ehrgeiziges Kostensenkungs- und Ertragssteigerungs-Programm" beschlossen, das unter anderem drei Werksschließungen vorsieht.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats