Allied Domecq-Aktionäre akzeptieren Übernahme


Die Aktionäre des britischen Spirituosenkonzerns Allied Domecq haben auf der Hauptversammlung der Übernahme durch den französischen Konkurrenten Pernod Ricard zugestimmt. Wie Allied in London mitteilte, sprachen sich die anwesenden Aktionäre mit 99,83 Prozent für den Zusammenschluss aus. In der Vorwoche hatten bereits die Pernod-Aktionäre grünes Licht gegeben. Die amerikanischen und europäischen Kartellbehörden haben die Übernahme mit Auflagen genehmigt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats