Altadis kauft in Marokko zu


Der spanisch-französische Tabakkonzern Altadis SA, Madrid, hat den Zuschlag für 80 Prozent des marokkanischen staatlichen Tabakmonopols Regie des Tabacs bekommen. Altadis hat 1,5 Mrd. USD geboten. Auch BAT und Philip Morris waren interessiert, hatten aber weniger geboten.Die Aktien von Altadis wurden an den Börsen in Paris und Madrid vorübergehend ausgesetzt. Altadis hatte den italienischen wie den marokkanischen Markt im Auge.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats