Altadis schlägt in Russland zu


Die Altadis SA, Madrid, hat einen Anteil von 80,75 Prozent an der Balkanskaya Zvezda ZAO für 147 Mio. Euro in bar übernommen. Den Minderheitsaktionären mit den restlichen 19,25 Prozent an dem Tabakunternehmen werde ein Angebot zu den selben Konditionen wie den Mehrheitseignern gemacht, heißt es. Für die vollständige Übernahme werde demnach ein Kaufpreis von 182 Mio EUR erwartet, den Altadis möglicherweise um nochmals 20 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats