Betriebe brauchen Erfahrung Älterer  

von Judit Hillemeyer
Freitag, 08. Februar 2008
Für viele Aufgaben, die in Betrieben zu lösen sind, ist ein Generationenmix der daran Beteiligten am besten: "Die oft radikalen Ideen der Jungen mischen sich mit den Erfahrungen der Alten", erklärt Professor Sven Völpel von der Jacobs-University Bremen im Gespräch mit dem Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber".

Es gebe keinen erwiesenen Zusammenhang zwischen Alter und Produktivität. "Statistisch ist es sogar so, dass Ältere mehr Patente anmelden als Nachwuchskräfte", sagt der Betriebswirtschaftler.

Die Unternehmen seien noch viel zu wenig auf den wachsenden Anteil der über 50-Jährigen eingestellt. Diese Altersgruppe hätte allerdings zum Teil auch verlernt, zu lernen.

(juh)

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats