Altria verkauft Hauptquartier


Der US-Zigarettenkonzern Altria verkauft sein Hauptquartier in New York für 525 Mio. US-Dollar. Das Geschäft bringe einen Vorsteuergewinn von rund 440 Mio. Dollar (302 Mio Euro) ein, gab das Unternehmen in New York bekannt. Der Verkauf soll bis April 2008 abgeschlossen sein. Käufer ist eine Tochter der amerikanischen Immobiliengesellschaft Global Holdings. Das an der Park Avenue in Manhattan gelegene Gebäude mit 643 000 Quadratmetern war den Angaben nach seit 1982 Hauptquartier des Herstellers von Zigarettenmarken wie «Marlboro».

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats