Politik schaltet Ampel auf Grün


Der Schwenk der Politik zur Einführung einer – allerdings freiwilligen – Ampel-Kennzeichnung ist offenbar ausgemachte Sache. Anlass gibt nach LZ-Informationen die vom Ernährungsministerium veranlasste Verbraucherumfrage. Danach wünscht sich die Mehrheit eine verständlichere Nährwertkennzeichnung und bewerten ein vom Ministerium erstelltes rot-gelb-grünes Markierungssystem positiv. Vorgestellt werden die Resultate voraussichtlich im Mai mit dem zweiten Teil der Nationalen Verzehrstudie.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats