Unklare Positionen


LZ|NET. In Brüssel und Straßburg entscheidet sich, welche Nährwertkennzeichung verbindlich wird. Eindeutig positioniert haben sich bislang die britische Regierung, die sich an ihre "traffic lights" klammert sowie Horst Seehofer mit seiner "farblichen Hinterlegung". In Großbritannien sind jedoch zahlreiche Händler von der einst präferierten Ampel zum GDA-Kompass gewechselt, der auch von der europäischen Händlervereinigung Eurocommerce präferiert wird.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats