Anheuser-Busch-Aktionäre stimmen Übernahme zu


Der belgisch-brasilianische Braukonzern InBev hat eine weitere Hürde für die geplante Übernahme des US-Konkurrenten Anheuser-Busch genommen. Die Aktionäre von Anheuser-Busch hätten der Transaktion im Volumen von 52 Milliarden US-Dollar zugestimmt, teilte das US-Unternehmen mit. Noch fehlt InBev aber die Zustimmung der US-Kartellbehörde. Diese hatte Mitte August weitere Information gefordert. InBev mit den Marken Beck's oder Stella Artois und Anheuser-Busch mit Budweiser oder Bud light kommen früheren Angaben zufolge zusammen auf einen Umsatz von 36,4 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats