SABMiller hält sich raus


LZ|NET/gro/dpa Der Chef des mexikanischen Bierherstellers Grupo Modelo, Carlos Fernandez, verlässt das Führungsgremium des amerikanischen Brauereikonzerns Anheuser-Busch. Nach einem Bericht der Financial Times solle damit die Entstehung von Konflikten vermieden werden, da Entscheidungen zugunsten von Anheuser-Busch sich als weniger lukrativ für Grupo Modelo herausstellen könnten. Ein Zusammenschluss zwischen Anheuser-Busch und Grupo-Modelo hätte den amerikanischen Konzern zu groß für eine Übernahme durch InBev gemacht.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats