Anheuser-Busch bekommt im Markenstreit Recht


Der US-Brauer Anheuser-Busch hat einen Etappensieg beim Streit um die Markenrechte für Budweiser erzielt. Wie es in Presseberichten heißt, hat das Unternehmen eine Erlaubnis erhalten, sein amerikanisches Bier in Europa unter dem Namen Budweiser zu verkaufen. Die Entscheidung ist beim europäischen Harmonisierungsamt gefallen. Doch auch eine Brauerei im tschechischen Budweis beansprucht wie vielfach berichtet den Markennamen für sich.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats