Olivenöl-Marktführer Anleger ringen um Deoleo


Mehrere internationale Investmentfonds ringen um den weltweit größten Olivenölkonzern Deoleo ("Bertolli"). Dies löste in Spanien Befürchtungen aus, das in Madrid ansässige Unternehmen könne unter Kontrolle ausländischer Anleger geraten. "Es wäre strategisch sehr schlecht für unser Land, wenn wir die Kontrolle über die Produktion von Olivenöl verlören", sagte der Wirtschaftsminister der Region Andalusien, José Sánchez Maldonado, am Freitag in Málaga.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats