Anti-Terror-Gesetz Aldi stellt Prepaid-Tarif in Belgien ein


In Belgien dürfen Prepaid-Handykarten wegen verschärfter Anti-Terror-Gesetze bald nur noch gegen Registrierung des Käufers abgegeben werden. Der Discounter Aldi stellt dort deshalb seinen Mobilfunktarif Aldi Talk Anfang Juni ein. Auch in Deutschland müssen Händler künftig Ausweisdaten von Prepaid-Kunden speichern.
Wegen Anti-Terror-Gesetzen nimmt Aldi in Belgien seine

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats