Eine Datenbank soll es richten


Die Politik bemüht sich um mehr Transparenz beim Antibiotika-Einsatz in der Nutztierhaltung. Bund und Länder wollen eine amtliche Datenbank etablieren.
Bei ihrer Frühjahrskonferenz in Konstanz verständigte sich die Länderagrarministerkonferenz (AKM) vergangene Woche mit Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU), eine deutschlandweite Datenbank für die Erfassung des Antibiotika-Einsatze

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats