Messe-Bilanz Anuga bestätigt internationalen Stellenwert


Am Mittwochabend geht in Köln die 32. Anuga zu Ende. Mit rund 155.000 Fachbesuchern aus 187 Ländern konstatiert der Veranstalter Koelnmesse ein sehr gutes Ergebnis. Die fünftägige Messe ist "für das internationale Foodbusiness die weltweit wichtigste Plattform", bilanzierte Koelnmesse-Chef Gerald Böse zum Abschluss.Mit einem gegenüber 2011 nochmals gestiegenen Auslandsanteil von rund 65 Prozent bestätigte die Anuga nach Veranstalterangaben ihren Anspruch als "die internationale Handelsdrehscheibe für Nahrungsmittel und Getränke".

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats