Händler überdenken Apothekenpläne


LZ|NET. Der Einzelhandel witterte nach der Liberalisierung des Apothekenmarktes das ganz große Geschäft. Jetzt macht sich Ernüchterung breit. Die ersten Unternehmen legen ihre Pläne ad acta, Apotheken in die Märkte zu integrieren. Dohle hat von der Idee Abstand genommen, nach dem zu erwartenden Fall von Fremd- und Mehrbesitzverbot in den Apothekenmarkt einzusteigen. "Unsere Märkte sind für ein flächendeckendes Apothekenkonzept nicht geeignet", ließ das Unternehmen gegenüber der LZ verlauten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats