Aquaplan-Chef steht wegen Betrügerei vor Gericht


ff. Vor dem Landgericht Paderborn ist der Prozess gegen den Ex-Vorstandsvorsitzenden und Gründer des Biotechnologie-Unternehmens Aquaplan, Uwe Sonnenrein, eröffnet worden. Dem 50-jährigen Ingenieur wird vorgeworfen, von 1995 bis 2000 Subventionen und Fördergelder in Höhe von 1,45 Mio. DM erschlichen zu haben. Darüber hinaus soll er im Zusammenhang mit dem Börsengang gefälschte Bilanzen vorgelegt haben und die Aktionäre um 29 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats