Arbeitgeber nutzen soziale Netze kaum

von Redaktion LZ
Freitag, 14. Oktober 2011
LZnet. Viele Arbeitgeber sind in sozialen Netzwerken vertreten. Wie sie diese jedoch zum Employer Branding und Recruiting richtig nutzen können, wissen wenige. Das zeigt die "Studie zur Wirkung von Social Media im Personalmarketing 2011" der Wiesbaden Business School und der Hochschule Rhein-Main.
An der Umfrage nahmen 835 Studenten, Absolventen, Fach- und Führungskräfte teil. Nur knapp jedem Dritten sind bereits Social-Web-Aktivitäten von Unternehmen aufgefallen. Zu den Vorreitern, deren Facebook-Auftritte, Karriereseiten oder Videos in Erinnerung geblieben sind, zählt neben BMW, Lufthansa, Telekom und Daimler auch die Otto Group.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats