Arbeitgeberimage Aldi Süd lockt mit Work-Life-Balance

von Redaktion LZ
Donnerstag, 02. November 2017
Auf der Suche nach IT-Spezialisten inszeniert Aldi Süd Mitarbeiter als Privatmenschen. Im aktuellen Handzettel fordert der Discounter potenzielle Bewerber auf, "das Beste aus zwei Welten" zu entdecken und fokussiert die Work-Live-Balance.
Neben der "attraktiven Vergütung" und berufsbezogenen Themen wie Karrieremöglichkeiten und internationalen Projekten werden Leistungen in den Vordergrund gerückt, die das Privatleben erleichtern: flexible Arbeitszeiten, Homeoffice und Kinderbetreuung. Speziell für IT-Fachkräfte hat der Discounter zudem einen modernen, emotionalen Online-Aufritt geschaffen – itjobsohnebugs.com
Mitarbeiter als Privatmensch
Aldi Süd
Mitarbeiter als Privatmensch

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats