Arbeitnehmer finden Frauenquote gut

von Redaktion LZ
Freitag, 12. April 2013
LZnet. Am 18. April stimmt der Bundestag über einen Gesetzentwurf zur Frauenquote ab. Wie Arbeitnehmer darüber denken, hat Randstadt im Rahmen seines "Arbeitsbarometers" erfragt.
Demnach bevorzugen 42 Prozent Männer als Chefs, 32 Prozent hingegen geben Frauen den Vorzug. Umgekehrt sind vier von zehn Beschäftigten der Meinung, dass Frauen eigentlich besser für Führungsaufgaben geeignet sind als Männer. Mehr als die Hälfte (56 Prozent) der befragten Arbeitnehmer hält eine gesetzliche Regelung durch eine Frauenquote für sinnvoll.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats