Arbeitsbelastung Deutsche möchten Ruhestand vorziehen

von Redaktion LZ
Mittwoch, 20. Juli 2016
Zwei Drittel der Bundesbürger möchten unbedingt weit vor dem gesetzlichen Renteneintrittsalter in den Ruhestand gehen, wenn sie es sich finanziell leisten können.
Mehr als ein Drittel fühlt sich gesundheitlich stark belastet vom Beruf, so eine repräsentative Umfrage der "Apotheken Umschau", insbesondere Männer zwischen 40 und 59 Jahren.

Fast jedem vierten Berufstätigen macht sein Job aber so viel Spaß, dass er über das 67. Lebensjahr hinaus arbeiten möchte.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats