Arbeitsgericht: Kunden nicht beleidigen


Arbeitsgericht: Kunden nicht beleidigen Die wütende Äußerung "Stellen Sie sich nicht so pissigan" hat eine Verkäuferin ihre Stelle gekostet. Das Landesarbeitsgericht Schleswig-Holstein kam in einem am Montag in Kiel veröffentlichten Urteil zu der Überzeugung, daß die Reaktion der Verkäuferin auf eine Kundenreklamation eine grobe arbeitsvertragliche Pflichtverletzung darstelle. Sie rechtfertige den Ausspruch einer fristlosen Kündigung auch ohne vorherige Abmahnung, zumal eine Wiederholungsgefahr nicht ausgeschlossen sei.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats