Gutes Arbeitsklima

von Judit Hillemeyer
Freitag, 16. März 2007
Das Arbeitsklima in Deutschland sei hervorragend. So lautet zumindest ein Ergebnis der repräsentativen INQA-Studie "Was ist gute Arbeit?", an der sich 5388 Menschen beteiligten.



Danach halten 85 Prozent der Befragten das Arbeitsklima in Deutschland für "gut" bis "sehr gut". 92 Prozent geben an, dass sie bei Bedarf Hilfe und Unterstützung von Kollegen erhalten, ebenso wie Anerkennung und konstruktive Kritik (78 Prozent).

Die Studie wurde von der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) initiiert und begleitet. Ziel der Untersuchung war es, aus der Sicht von Beschäftigten Ansatzpunkte für eine verbesserte Arbeitsgestaltung zu ermitteln.

(juh)

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats