Arbeitsmodelle Vollzeitnahe Teilzeit groß im Kommen

von Redaktion LZ
Donnerstag, 08. Dezember 2016
Der Bundesverband der Personalmanager sagt einen Anstieg vollzeitnaher Arbeitsmodelle mit 28 bis 36 Stunden Wochenarbeitszeit voraus. In einer Befragung von 1500 Personalchefs gaben 55 Prozent an, dass sie das Angebot ausweiten wollen.

Nur 11 Prozent haben bislang damit Erfahrung. Der Großteil bietet Teilzeitstellen mit 50 bis 75 Prozent der vertraglichen Arbeitszeit an. Um Arbeitsspitzen und Sonderprojekte trotz Flexibilisierung gut zu bewältigen, empfiehlt derweil der Digitalverband Bitkom nach ähnlich großer Umfrage Crowdworking. 18 Prozent der Unternehmen seien dafür offen, aber erst drei Prozent haben damit Erfahrung.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats