Arbeitszeit 2016 bundesweit nur ein "Brückentag"

von Horst Wenzel
Mittwoch, 06. Januar 2016
2016 fallen acht der neun bundesweit gesetzlichen Feiertage auf Sonntage, Montage oder Freitage.

Gelegenheit, durch Urlaub an einzelnen "Brückentagen" mehrere Tage in Folge arbeitsfrei zu haben, bietet nur die KW 18 mit dem stets auf einen Donnerstag fallenden Feiertag Christi Himmelfahrt (5. Mai).

Ein weiteres verlängertes Wochenende ist in Baden-Württemberg, Bayern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland möglich, da deren Feiertag Allerheiligen (1. November) auf Dienstag fällt.


Der nur in den fünf Ost-Bundesländern arbeitsfreie Reformationstag (31. Oktober) fällt, wie der 3. Oktober und der 2.Weihnachtsfeiertag, auf einen Montag.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats