BaFin überprüft Arcandor


In der Krise um den Essener Arcandor-Konzern gibt es jetzt erste Forderungen nach personellen Konsequenzen: "Wir sind der Ansicht, dass Vorstandschef Thomas Middelhoff gehen muss", sagte Lothar Gries von der Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger (SdK) der "Welt". "Es muss eine Reaktion geben. Die Strategie von Middelhoff ist gescheitert, das Vertrauen ist dahin", sagte Gries. Am Donnerstag war der Aktienkurs des Essener Unternehmens um fast 30 Prozent gestürzt, am frühen Freitag ging es abermals zweistellig bergab.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats