Ehemaliger Chef klagt gegen Arcandor


LZ|NET. Der ehemalige Karstadt-Chef Peter Wolf hat beim Landgericht Essen Klage gegen den Mutterkonzern Arcandor eingereicht. Er sehe seine Reputation als Handelsexperte beschädigt und klage auf Schadenersatz und Unterlassung, berichtet "Der Spiegel". Wolf war im August 2006 vom Kaffee-Konzern Tchibo zu Arcandor gewechselt, wo er vom damaligen Vorstandschef Thomas Middelhoff zunächst als Sanierer und Erneuerer der Warenhaussparte gefeiert wurde.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats