Arcandor schließt Verkauf von Highstreet ab


Der Handels- und Touristikkonzern Arcandor hat den angekündigten Verkauf seiner Beteiligung an der Immobiliengesellschaft Highstreet abgeschlossen. Der 49-Prozent-Anteil sei an diesem Montag von dem Konsortium aus der Deutschen-Bank-Tochter RREEF, der Mailänder Pirelli Real Estate und der Borletti Group übernommen worden, teilte Arcandor in Essen mit. Der Kaufpreis liege wie angekündigt bei 800 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats