Argantis übernimmt Frostkrone


Der Kölner Finanzinvestor Argantis hat die Mehrheit an Frostkrone übernommen. Die bisherigen Gesellschafter werden im Rahmen eines Management-Buy-Outs rückbeteiligt. Das auf TK-Convenience-Produkte spezialisierte Unter nehmen mit den Standorten Rietberg und Wildeshausen setzte 2007 mit 125 Mitarbeitern rund 30 Mio. Euro um. Die im vergangenen Jahr gemeinsam mit Westfleisch gegründete Vertriebsgesellschaft Frostkrone-Westpartner wurde vor kurzem liquidiert.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats