Mammutfusion bei Arla umstritten


Die notwendige Dreiviertelmehrheit für eine Fusion von Arla mit Campina zur größten Molkereigenossenschaft der Welt ist bei den Milcherzeugern derzeit nicht sicher. Eine Umfrage der dänischen Nachrichtenagentur Ritzau unter Arla-Mitgliedern hat vorige Woche keine ausreichende Zustimmung zu dem von den Vorständen befürwortete Zusammenschluss ergeben. Ein Drittel der Befragten sprach sich gegen die Fusion in der vereinbarten Form aus.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats