Arla greift auf dem deutschen Markt an


LZ|NET. In den kommenden fünf Jahren will Arla Foods den Umsatz um 3,5 Mrd. Euro auf rund 10 Mrd. Euro steigern. In der neuen globalen "Strategie 2013" spielt der deutsche Markt eine wesentliche Rolle. Die Neuorganisation des internationalen Geschäfts, mit der die Verantwortlichen näher an die Märkte rücken und der Umsatz deutlich gesteigert werden soll, hatte die dänisch-schwedische Molkereigenossenschaft Arla Foods, mit Sitz im dänischen Viby, bereits im Mai angekündigt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats