Atlanta feilt an der Kostenstruktur


LZ|NET. Unter dem Dach des Bananenmultis Chiquita Brands International hat die Bremer Atlanta-Gruppe eine deutliche Wandlung erfahren. Nach einer massiven Schrumpfkur im In- und Ausland in den letzten beiden Jahren, stehen heute Kostenmanagement und eine optimale Versorgung der Kunden im Einzelhandel im Vordergrund. "Wir haben in den letzten drei Jahren je 10 Mio. Euro an Kosten eingespart", erklärt der Vorstandsvorsitzende Peter Jung, der seit anderthalb Jahren an der Spitze des Bremer Unternehmens steht, die Entwicklung seit Eingliederung des Fruchtvermarkters als Tochter des amerikanischen Bananenmultis Chiquita Brands International.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats