Atria übernimmt Campofrio-Tochter


Der finnische Fleischvermarkter Atria übernimmt die russische Tochtergesellschaft Campomos des spanischen Fleischwarenherstellers Campofrio. Campomos produziert außer Wurst auch Pizza und erzielte 2007 einen Umsatz von rund 75 Mio. Euro. Die Summe entspricht dem Kaufpreis. Noch steht die Zustimmung der russischen Kartellbehörden aus. Atria hatte bereits angekündigt, die Aktivitäten auch in Estland auszubauen und dort die beiden Fleischwarenhersteller Woro Kommerts und Vastse-Kuuste Lihatööstus zu übernehmen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats