Embargo Auchan gerät ins Visier russischer Behörden


Inmitten eines Handelskriegs zwischen Russland und dem Westen überprüft der russische Verbraucherschutz alle Moskauer Filialen der französischen Supermarktkette Auchan. Behördenleiterin Anna Popowa sprach am Mittwoch Agenturen zufolge von "systematischen Kontrollen". Russland fahndet intensiv nach Lebensmitteln aus dem Westen, die mit einem Embargo belegt sind und ins Land geschmuggelt werden. Hunderte Tonnen wurden seit Anfang August unter Protest vernichtet.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats