Aufräumen bei Real

Bei Real rollen Köpfe. Die Metro tauscht mit Hartmut Kirchhoff (Sprecher) und Theo Schnichels zwei Geschäftsführer aus, denen die Hauptschuld an der schlechten Performance der SB-Warenhaussparte gegeben wird. Kirchhoff, dem lange Zeit sein gutes Verhältnis zum ehemaligen Metro-Chef Klaus Wiegandt und zum Metro-Chefeinkäufer und Real-"Coach" Joachim Suhr von Vorteil war, konnte nicht länger gehalten werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats