Gute Auftragslage beschert mehr Jobs

von Redaktion LZ
Freitag, 21. Januar 2011
LZnet. Dank deutlicher Produktions- und Auftragszuwächse ist die Zahl der Beschäftigten in der deutschen Industrie im Dezember 2010 stark gestiegen. Der saisonbereinigte Markit/BME-Einkaufsmanager-Index (EMI) legte binnen Monatsfrist nochmals 2,6 Zähler auf saisonbereinigt 60,7 Punkte zu und signalisierte damit, dass die Geschäfte so gut gelaufen sind wie seit Juli vergangenen Jahres nicht mehr.
"Alle wichtigen Konjunktur-Indikatoren weisen nach oben. Deshalb blicken wir mit großem Optimismus ins neue Jahr", kommentierte Dr. Holger Hildebrandt, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME), die aktuelle EMI-Statistik.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats