Professionelle Aufsichträte

von Judit Hillemeyer
Freitag, 10. Oktober 2008
Die Anforderungen an Aufsichtsräte sind in den vergangenen Jahren ständig gestiegen. Vor allem die Politik fordert angesichts der aktuellen Korruptionsskandale, Aufsichts- und Beiräte stärker in die Pflicht zu nehmen.



Diese werden aber oft nur ungenügend auf die neuen Aufgaben vorbereitet. Als Reaktion haben Labbé & Cie Aufsichtsrats- und Beirats­services, der TÜV Rheinland und Jefferson Wells 2008 eine bundesweit einmalige Weiterbildungsoffensive gestartet, die auf die immer strengeren Anforderungen reagiert.

Ziel ist die Professionalisierung des Berufsbildes Aufsichtsrat durch ein offizielles TÜV-Zertifikat. Der erste Lehrgang zur Aufsichtsratsqualifizierung und -zertifizierung wurde nun im September abgeschlossen. (juh)

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats