Discounter Tedi stellt Azubis ein

von Judit Hillemeyer
Freitag, 01. Februar 2008
Der 1-Euro-Discounter Tedi GmbH & Co. KG stellt in diesem Jahr 130 Auszubildende ein.



Ausgebildet wird in sechs Berufen, neun von zehn Azubis werden nach erfolgreichem Abschluss der Prüfung in ein festes Anstellungsverhältnis übernommen.

Die Mehrheit der Azubis lässt sich zum geprüften Handelsassistenten ausbilden. Voraussetzung hierfür sind Abitur oder Fachhochschulreife.

(juh)

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats